Irre Welt der Ämter

Heut gleich zwei mal wieder den Vogel abgeschossen! Da frag ich mich: Gehts nur uns so? Oder ist das tatsächlich die Realität???
Mattis hat ja vom Krankenhaus Frühförderung empfohlen bekommen, dem sind wir nach Entlassung auch gleich mal nachgegangen. Klappt super mit der Lebenshilfe. Dafür wurden wir nun vor kurzem zu einer Assistenzkonfernz vom Land OÖ eingeladen. Folgend ein Auszug aus meiner heute verfassten E Mail an das Land OÖ Abteilung Soziales:
...Kurz nach seiner Anmeldung bekamen wir eine Einladung zur Assistenzkonferenz bezüglich seiner Frühförderung.
Den Termin mussten wir wegen Intensivstatinärer Aufenthalte unseres Sohnes zwei mal verschieben....
...Nun fuhren wir heute gemeinsam zu diesem Termin, da wir dachten, es sei eine wirklich wichtige Konferenz, in welcher wir über das Chancengleichheitsgesetz,..., aufgeklärt werden. 
Angekommen bei der BH ......... stellten wir fest, dass das uns mitgeteilte Zimmer nicht so einfach zu finden ist, denn es war nicht ausgeschildert. Zimmer Nr 221 - Beschilderung ging aber nur bis Zimmer Nr. 220. Auch nachgefragt bei einer Mitarbeiterin der Behörde, wusste diese nicht welches Zimmer das ist, nun machten wir uns auf die Suche. Kurz vor Termin, dann doch noch gefunden, klopften wir. Wir wurden sehr höflich empfangen und zu Platz gebeten. Gespannt verfolgten wir nun wie die Mitarbeiterin unsere Daten von einem Bildschirm auf ein Datenblatt am anderen Bildschirm übertrug. Zwei Fragen wurden uns in den 15 Minuten Aufenthalt gestellt. Ob die Adresse und Telefonnummer noch korrekt sei und welche Erkrankung unser Sohn hat.
Dann wurden wir um unsere Kontodaten gebeten, um uns die Frühförderung in Rechnung zu stellen und anschließend durften wir beide den Assistenzplan sowie das Sepa Lastschriftmandat unterschreiben.
Nun stellt sich uns die Frage: Ehrlich, war das notwendig??? Seitenlange Anträge werden via E Mail und Briefkontakt hin und her verschickt, aber für die Frage ob unsere Adresse noch die selbe ist, müssen wir unsere so raren Betreuungsstunden opfern!? Denn die Anfahrt alleine dauerte schon länger als der Aufenthalt bei der "Assistenzkonferenz"!!!

Jaaaaaaaa meine Lieben, so haben wir nicht nur aufgedeckt das im Behördendschungel ein Büro verloren gegangen ist 🤣, wir haben auch gelernt, das es bei einer Konferenz nicht immer um einen Gesprächsaustausch geht (Konferenz: Wikimedia-Begriffsklärungsseite, Das Wort Konferenz (aus lateinisch conferre für „zusammentragen, vergleichen“) steht für: • Besprechung,...), NEIN, es kann auch um die ganz einfache Frage gehen: Haben Sie denn noch die gleiche Adresse?

Ich habe dies zum Anstoß genommen, dem mal nachzugehen, vielleicht kann man ja auf eine briefliche Verbindung eingehen, oder für ganz mutig Moderne - eine E Mail.
Sollte ich antwort erhalten, teil ich diese gerne mit.

Außerdem ist Mattis heute morgen leider wieder sein Button samt vollem Halteballon aus dem Stomaloch raus, war toll, nach einem Rote Rüben-Spinat Brei - nicht nur das Bettzeug, Holzbett, Decke und Schmusetuch waren voll, auch die Oma hats erwischt 😨 Und der Stress den man in ihrem Schreien vernehmen konnte war noch viel schlimmer!. Ich ganz Chirurgen-Assistenninenmäßig hab sofort einen Absaugkatheter als Platzhalter in das Stomaloch geschoben und dann alles für eine erneute Buttonversorgung vorbereitet. Ja da schlottern meine Knie immer ganz schön 😅. Wir hatten das Stomaloch nicht mit den Stomaringen versorgt, sonern nur mit Unterleger, weil die .... die Stomaringe ja auch ein zweites mal ablehnten. Nun sparen wir uns die Ringe immer für Ausflüge auf, um wenigstens hier sicher zu gehen das der Button im Stomaloch bleibt. Schon bei der Reinigung des Loches konnte man sehen das es deutlich weiter geworden war, ebenso ist es stark gerötet. Mattis war nach der Versorgung und Sicherung mittels der Stomaplatten unruhig und weinerlich, er hatte wohl Schmerzen. Den restlichen Tag über war er heute eher grantig und man merkt ihm an, das der heutige Tag nicht toll war. Auch für das Mamaherz sehr hart, denn mehr als Schmerzmittel und liebevolles Kuscheln bleiben auch mir nicht an solchen Tagen. Habe mir nun vorgenommen, mit der Herstellerfirma in Kontakt zu treten, mal schauen was die so für Ideen haben. Und natürlich habe ich den Vorfall zusammengefasst und der .... gemailt, was auch immer sie dann damit machen, mir tat es gut 🙈


Aber auch einen großen Erfolg habe ich mitzuteilen. Habe am Freitag beschlossen gänzlich auf die stinkige Pulvermilch zu verzichten. Und siehe da, Mattis hat annähernd normalen Stuhlgang, kaum Luft im Bauch trotz der Beatmung und wirkt entspannter während dem sondieren! Toll das ich mich das getraut habe, obwohl ich von mehreren Seiten hörte das dies mit dem Button und den benötigten Kalorien nicht so einfach wär. Geht aber ganz wundervoll ❤️❤️❤️. Ein bisschen mehr Normalität, ist zwar immer noch nicht Essen, aber er bekommt nun Lebensmittel und kein stinki Stinkepulver, da kann Mama jubeln. Ich denk das ist schon einen Hit wert, was meint ihr?!

Eure HIn und Her gerissene Corinna
Sweetest Babyboy sleeping ❤️
Sweetest Babyboy sleeping ❤️

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Renare (Mittwoch, 22 Februar 2017 14:00)

    Typisch Landesregierung!! Ich arbeite dort!! � Ich freu mich dass es euch soweit ganz gut geht❤️!! Lg Renate

  • #2

    sarahwilliams@gmail.com (Donnerstag, 15 März 2018 05:07)



    Ich werde lieben, mein Zeugnis zu Ihnen allen Leuten in world.am zu teilen SARAH Williams von KANADA, stieß ich auf diese Finanzgesellschaft, die Darlehen zum individuellen und Körperkredit gibt und sie sind zuverlässig und vertrauen würdig. Ich habe einen Kredit von ihnen und bin glücklich, dass ich in der Lage bin, mein finanzielles Problem zu lösen und meinen Kredit nach und nach mit einer niedrigen Zinszahlung von 12 Monaten zurückzuzahlen. Brauchen Sie einen Kredit? Sie haben eine schlaflose Nacht im Namen Ihrer Schulden, wenn Sie schnelle finanzielle Hilfe für einen erschwinglichen Kredit benötigen, bieten sie alle Arten von Darlehen als Studentendarlehen. Verwendung von persönlichen Darlehen, Konsolidierung von Krediten, Darlehen, um Ihre Rechnungen zu bezahlen, bieten sie zu einem niedrigen Zinssatz von 3% und eine lange Frist von langfristigen Beantragen Sie ein einfaches und einfaches Darlehen heute von unserer Firma und kontaktieren Sie sie per E-Mail: (teddysam@gmail.com), für weitere Informationen und füllen Sie das Anfrageformular aus. ANWENDUNG

    Formular für das Darlehen

     1: Name (n): ....................
     2: Land: ...................
     3: Staat: .................... Heimatadresse: ................
     4: Alter: ... ........................
     5: Monatliches Einkommen: ..................... ..........
     6: Höhe: ..............................
     7: Darlehensdauer: ...........................
     8: benötigte Menge: .................
     9: Telefon ....................
     10: Beruf: ...................... .....
     11: Schließlich, eine gescannte Kopie von entweder der
     Danach sollte mit Ihrer Antwort gesendet werden:

       * Internationaler Pass
       * Fahrerlaubnis


    KATE Elliot Darlehensfirma
     Suchen Sie nach einem besseren Weg zur finanziellen Freiheit!